SINTA Studies in the Arts

Titelbild: SINTA Studies in the Arts

Die SINTA ist ein schweizweit einzigartiges, künstlerisch-gestalterisches und wissenschaftliches Doktoratsprogramm der philosophisch-historischen Fakultät der Universität Bern und der Hochschule der Künste Bern HKB. Die SINTA fördert innovative Dissertationsprojekte an der Schnittstelle zwischen Kunst und Wissenschaft. Das interdisziplinäre und praxisorientierte Programm setzt die Forschung und Reflexion künstlerischer Praktiken, gestalterischer und ästhetischer Fragestellungen ins Zentrum. Das lebhafte Umfeld der SINTA bietet den Doktorierenden Zugang zu den Netzwerken beider Hochschulen.
Erfahren Sie mehr über das Doktoratsprogramm Studies in the Arts hier.


Foto: Utiligeneraceae purae, Scopa ultramarina, Blauer Kugelbeserich
© Andrina Jörg

News und Veranstaltungen

How to Win at Photography Exhibition 2021

How to Win at Photography – Image-Making as Play explores the relationship between photography and play.

Vorherige

Weitere Beiträge anzeigen

Publikationen

Vorherige

Weitere Beiträge anzeigen